Vorheriger Vorschlag

Fußwege

Bitte, breite glatte (barrierefreie) Fußwege anlegen und nicht wie auf dem Rathausplatz - für Menschen jeden Alters, mit und ohne Handycap, mit und ohne Räder (Rollatoren,...)

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Gehwegbelag

Hallo,
bitte berücksichtigen Sie Rollstühle und Rollatoren bei der Auswahl der Gehwegplatten/steine etc. Bitte keine Rillen, Fugen etc, in denen die Rolliräder hängenbleiben könnten.
Danke

weiterlesen

Kieler Altstadt

Wenn ich nach Kiel fahr, ich komme vom Ostufer, setze ich mich irgendwo an den Hafen oder die Förde in ein Kaffee oder Restaurant. Wenn es sein muss, lauf ich noch schnell mal hoch und kauf mir was zum anzuziehen. Alles andere bekomme ich besser im Internet oder in Schwentinental. Ich stelle mir also die Frage wie sich das ändern könnte. Ich wünsche mir für unsere Stadt wieder eine Altstadt von Wasser umgeben mit Ausrichtung zum Hafen. Durchaus architektonisch modern aber mit einem möglichst vielseitigen Nutzen auf kleinem Raum. Eine lebendige Umgebung mit klaren historischen Bezügen. Ich kann das auf dem Gesamtplan der Innenstadt nicht erkennen. Alles was Kiel ausmacht ist schraffiert dargestellt (Wasserseite). Mein Vorschlag ist daher die obere Holstenstraße aus der aktuellen Planung herauszunehmen. Ich würde lieber die Altstadt komplett neu überplanen.