Antwort 1694 auf Frage 1310

Frage: 
Wiederherstellung des Neptunbrunnens
Antworten: 

1x jährlich

Bis vor zwei Jahren hatte ich über 30 Jahre lang mein Büro mit Blick auf den Asmus-Bremer-Platz. Den Platz habe ich nur einmal geflutet erlebt - nach heftigen Regenfällen über mehrere Tage im Juli 2012. Er war geflutet, weil der Abfluss verstopft war. Tatsächlich hat eine Kindergartengruppe damals zum Thema "Wir suchen uns eine große Pfütze zum platschen" die Wasserfläche genutzt. Selbst wenn mir für ein-/zwei weitere Male der Flutung die Erinnerung fehlt, hat das Wasserspektakel in den vergangenen 30 Jahren öfter nicht stattgefunden. Das bedeutet doch: diese Wasserfläche hat niemand vermisst und braucht auch niemand. Die Neptunrinne ist ein nichtssagendes Hindernis. PS: "1x jährlich" habe ich hier nur angekreuzt, weil es ein Pflichtfeld ist und ich sonst meinen Kommentar nicht hätte schreiben können. Und diese Möglichkeit als Auswahl vorzugeben, zeigt eigentlich bereits den ganzen Nonsens. Für eine einmalige Nutzung im Jahr bleibt es den Rest des Jahres eine hässliche Stolperfalle.